Welpenausbildung für Hunde ab 2 Monate

Unser Ziel ist es, bereits im Welpenalter Vertrauen und Bindung zum Hundeführer zu schaffen. Umso einfacher ist die Ausbildung zu einem gut erzogenen und verhaltensneutralen Hund in seiner Familie und seiner Umwelt. Spielerisch und mit der notwendigen Konsequenz erlernen wir die Grundkommandos, Aufmerksamkeit, richtiges Loben und Spielen mit dem Welpen.

Verkehrstraining richtet sich nach dem Welpenalter.
Wir trainieren in kleinen Gruppen und beantworten Ihre Fragen zum Hundealltag.

Über unser Training:

Welpen 1 (ca. 2 – 4 Monate): 7x 45 Minuten Training
Welpen 2 (ca. 4 – 6 Monate): 7x 45 Minuten Training

Ein kompletter Kurs kostet 55 Euro.

Trainerin: Jutta Raetsch, Tel.: 05105 / 81283, Email:  jr@phv-gehrden.de
Trainerin: Silvia Raetsch, Tel.: 0175 / 4625767
Trainerin: Sabine Raetsch, Tel.: 0175 / 4627170

 Auf der über den Button zu erreichenden Seite finden Sie die Formulare „Anmeldung Kurse“ und „Haftungsverzicht“. Diese sind zur ersten Trainingsstunde ausgefüllt und unterschrieben abzugeben.

Wenn Hundeführer auf dem Boden knien, quietschen und klatschen, dann haben alle Spaß auf dem Welpenparcours.

Hier lernen die Welpen spielerisch, über verschiedene Untergründe und durch Hindernisse zu laufen. 

Sie werden mit Geräuschen wie klappernden Dosen und raschelnden Folien konfrontiert.

Es gibt erste Schritte in der Fußarbeit und beim Sitz.

Und manchmal besuchen „die Kleinen“ „die Großen“. 

So lernen die Welpen auch erwachsene Hunde kennen.