Leistungsrichter Dirk Belder, der extra aus den Niederlanden angereist war um unsere Prüfung zu richten, fühlte sich sichtlich wohl im Feld von ausschließlich weiblichen Teilnehmern mit ihren Hunden und bewertete die einzelnen Teams mit strengen Augen, dabei entging ihm nichts. Dennoch konnten die Teilnehmer zum Teil eine beachtliche Punktanzahl mit nach Hause nehmen. Ergebnisse Beginner                              Ergebnisse Klasse 1 Ergebnisse Klasse 2                               Ergebnisse Klasse 3
Unsere Jahreshauptversammlung hat am 25.02.2018 statt gefunden.   Es standen folgende Neuwahlen an : 2. Vorsitzender  Schriftwart Kassenwart Verein  Einstimmig neu zur 2. Vorsitzenden gewählt wurde Tanja Bertram. Ebenfalls einstimmig wurden wiedergewählt Andrea Nowotny Schriftwartin und Klaus-Peter Schwamborn Kassenwart Verein.                         Für Ihre langjährige Vorstandsarbeit und vorbildliche Tätigkeit für den Verein wurde Jutta Raetsch die Ehrenmitgliedschaft verliehen.    Es wurde einstimmig über 2 Anträge abgestimmt :  Beitragsanpassung ab 01.01.2019                                    Beiträge bis 31.12.2018   Vollmitglied				96,00€   				90,00€ Vollmitglied mit Partner	        144,00€				        135,00€ Alleinerziehend mit Kind 		84,00€				          88,00€ Kinder/Jugendliche			36,00€					30,00€    Verträgliche Hunde sind ab sofort auf der Terasse und im Wintergarten erlaubt.                 Im Anschluß an die Jahreshauptversammlung lud der Vorstand die anwesenden Mitglieder zum gemeinsammen Mittagessen ein.
Obedience Prüfung am 28.04.2018 beim PHV  Gehrden e.V.
Vertreten waren 1 Starterin in der Klasse Beginner, 9 Starterinen in der Klasse 1, 6 Starterinen in der Klasse 2 und 4 Starterinen in der Klasse 3. Das  Starterfeld war bunt gemischt so traten vom Labrador, verschiedenen Mischlingen, Border Collies bis hin zum Malinois,Stafforshire Bullterier und weitere Rassen zur Prüfung an. Kathy Bender und Tanja Panning  führten als Ringstewards alle Teams durch die einzelnen Übungen und standen unserem Verein auch schon im Vorfeld zur Seite damit wir unsere Prüfung erfolgreich ausrichten konnten.
Wir bedanken uns bei allen Helfern insbesondere dem Küchenteam des PHV Gehrden für die gute Verplegung und Teilnehmern für die gelungene Veranstaltung und würden uns freuen euch wieder in unserem Verein begrüßen zu können. Wir planen auf jeden Fall für das Frühjahr 2019 erneut eine Obedience Prüfung auszurichten.
Für den PHV Gehrden konnten alle Starter gute Leistungen erbringen: Andrea Nowotny startete mit Labradorhündin Kiki in Klasse 2 und erreichte mit Werturteil gut den 3.Platz, mit Labradorrüde Aron dem Werturteil sehr gut erreichte Sie in Klasse 1 den 2.Platz. Ebenfalls in der Klasse 1 starteten Stefanie Lüdecke mit Grosspudelrüde Festus und konnte mit dem Werturteil sehr gut den 3.Platz erreichen. Jutta Raetsch und Riesenschnautzerhündin Betty konnten sich mit dem Werturteil gut in ihrer ersten Klasse 1 Prüfung auf einem guten 6. Platz plazieren.
Hotel Stadt Gehden
Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren für die große Unterstützung unserer Veranstaltungen.