Basisarbeit
Unsere Sparten
Über uns
Navigation
Veranstaltungen
Trainingsinfos
Aktivitäten
sonstiges
Unser Verein als Gastgeber für zukünftige Trainer(innen)der Sparte Rally-Obedience. Am 14.und 15. November waren wir Ausrichter eines Seminars für den SKN-Erwerb Trainerschein im Rally- Obedience Theorie und Praxis. So reisten am Wochenende 20 Teilnehmer(innen), samt 4 beinigen Sportkollegen, bei Sturm und Regen zu unserem Vereinsgelände an um Ihre Sachkunde für die Sparte Rally-Obedience zu erlangen.
Theorie büffeln !
Brave Fellnasen die geduldig warteten bis es zum praktischen Unterricht auf das Aussengelände ging.
Praxis trotz Sturm und Regen auf dem Aussengelände.
Die verschieden Fellnasen. Diese Vielfalt macht diesen Sport einfach schön !
Vor der schriftlichen Prüfung nochmal Theorie büffeln und Gruppenarbeit Parcourbau.
Wir freuen uns über das viele positive Feedback das wir von den Teilnehmern vor Ort bekommen haben. Wir drücken den Teilnehmern die Daumen das alle den schriftlichen Teil bestanden haben und wünschen euch für die Zukunft immer ein gutes Händchen beim Training mit den Euch anvertrauten Zwei- und Vierbeinern. Update: Alle Teilnehmer haben Ihre Prüfung Bestanden. Herzlichen Glückwunsch !!! Ein besonderer Dank an unsere Referentin Claudia Tinnappel für die gute Organisation.
                 Am Samstag den 21.11.2015 fand unsere diesjährige Herbstprüfung statt. Als Richterin durften wir die erfahrene Richterin und Trainerin Elke Kraul begrüßen. Die Wetterprognosen für dieses Wochenende standen denkbar schlecht mit Dauerregen, Sturm und Schneegestöber. Der Wettergott war jedoch komplett auf unserer Seite, so war es pünktlich zum Beginn der Prüfung von oben trocken und zeitweilig kam sogar die Sonne raus.
Pünktlich um 9:00 Uhr fanden sich die Prüflinge in unserem Vereinsheim zum traditionellen gemeinsamen Frühstück ein. ( Bei dem ein oder anderen viel es jedoch aufgrund der Aufregung eher sparsam aus)
Nachdem alle Papiere kontrolliert und sortiert waren und 2 unserer Prüflinge Ihre theoretische Sachkundeprüfung erfolgreich abgelegt hatten ging es zur Unbefangenheitsprobe und Chipkontrolle einige Meter vom Vereinsgelände weg in den angrenzenden Park des Berggasthauses.
Alle Hunde blieben gelassen und alle Microchips waren lesbar  ! So ging es, zurück auf unserem Vereinsgelände angekommen, sofort weiter mit dem praktischen Unterordnungsteil.
Nach den wirklich tollen Leistungen auf dem Platz, einem glücklichen Prüfungsleiter und zufriedenen Hundeführern stand noch der entscheidende Stadtteil an. Hier hatten die gut ausgebildeten Hunde und Hundeführer keine Probleme und so haben haben 8 Teilnehmer von nun an einen offiziellen Begleithund an ihrer Seite.
Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Teilnehmern und weiterhin viel Spaß mit eurem 4 beinigen Begleiter. Wir freuen uns darauf die weiteren sportlichen Aktivitäten mit euch und euren Fellnasen weiter zu gehen. Ein großes Dankeschön an Elke Kraul für das faire Richten und  Lars Setzepfand (Original Bulldog Wear) für die tollen Fotos auf unseren Veranstaltungen.