Unser Vereinsgelände liegt wunderschön am Gehrdener Berg, vor der historischen Gartenanlage. die vom hannoverschen Gartendirektor Julius Trip geschaffen wurde. Von hier aus hat man einen phantastischen Blick über das Calenberger Land und zum Höhenzug des Deisters.
                                                   Anfahrt Kommt man die Große Bergstrasse von Gehrden herauf, so fährt man an der Strasse Köthnerberg, die zum Berggasthaus Niedersachsen führt, vorbei. Nach ca. 50m auf der Bergkuppe führt links ein Feldweg zum Vereinsgelände.
Basisarbeit
Unsere Sparten
Über uns
Navigation
Veranstaltungen
Trainingsinfos
Aktivitäten
sonstiges
Neu !
Neu !